109 neue Wohnungen in Farmsen

Anzeige
Vor Kurzem noch Brache, sollen im Sommer nächsten Jahres die ersten Genossenschaftsbewohner einziehen Foto: tel
Hamburg: Eckerkoppel 170-180 |

Eckerkoppel: Genossenschaft baut neue Wohnanlage. 97 bezahlbare Wohnungen für Familien geplant

Von Michael Hertel
Farmsen
Das geht aber fix: An der Eckerkoppel in Farmsen zwischen den Einmündungen Am Stadtrand und Schilfgrund baut die Wohnungsgenossenschaft von 1904 e.G. derzeit eine Anlage mit 109 öffentlich geförderten Wohnungen. Lange Jahre war das Gelände entlang der Bahnline U1 eine Brache. Doch schon im Sommer nächsten Jahres sollen die ersten Mieter in den verklinkerten Gebäuden mit vier Stockwerken plus Staffelgeschoss einziehen. „Gebaut wird viel in Hamburg. Unser Schwerpunkt liegt auf bezahlbarem Wohnraum, vor allem für Familien“, erklärte Genossenschaftsvorstand Monika Böhm dem Wochenblatt.

Drei bis fünf Zimmer

Von den insgesamt 109 entstehenden Wohnungen sind 97 ausdrücklich für Familien reserviert. Sie verfügen über drei bis fünf Zimmer mit Größen zwischen 74 und 105 Quadratmeter. Hinzu kommen zwölf Zweizimmer-Wohnungen mit jeweils 50 Quadratmeter Wohnfläche. Die Wohnungen im ersten Förderweg sollen 6,30 Euro Nutzungsgebühr (Miete) pro Quadratmeter kosten, im zweiten Förderweg, wo es noch gute Chancen für Bewerber gibt, kosten sie 8,40 Euro pro Quadratmeter, jeweils zuzüglich Vorauszahlung für Heiz- und Betriebskosten.

Dächer werden begrünt

Zur Ausstattung gehören unter anderem moderne Einbauküchen und Bäder, Videosprechanlage, Glasfaseranschluss, Balkon oder Terrasse, ein 100 Quadratmeter großer Gemeinschaftsraum sowie eine Tiefgarage mit 69 Pkw-Plätzen und 278 Fahrradstellplätzen. Die Dächer werden begrünt. Für Wärme, Strom und Warmwasser sorgt ein Blockheizkraftwerk im Keller, das im Mittel rund 80 Prozent des Bedarfs in der Wohnanlage decken soll und im Zusammenspiel mit einer Hightech-Belüftungsanlage die Energiekosten reduzieren hilft. Die Wohnungsgenossenschaft von 1904, einst von Postbeamten gegründet, hat heute rund 4600 Mitglieder und verfügt über mehr als 3600 eigene Wohnungen.

Weitere Infos: Wohnungsgenossenschaft von 1904 e.G
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige