Advent auf dem Dulsberg

Anzeige
An den Ständen gab es viel Handwerkskunst und mancher fand hier ein Weihnachtsgeschenk für sich und seine Lieben. Foto: nk

Weihnachtsbasar war gut besucht

Dulsberg. Es weihnachtet auf dem Dulsberg – und einen gelungenen Auftakt in die Adventszeit feierte nun die Frohbotschaftskirche mit ihrem traditionellen Weihnachtsbasar. Die Kirche auf dem Marktplatz öffnete am vergangenen Wochenende ihre Türen und lud zum fröhlichen Verweilen ein. Gute Laune Musik mit der Dulsberg Gospel Power Band, bunte Stände mit Handwerkskunst von Fotoarbeiten bis Schmuck, Leckeres von Kaffee, Kuchen und Gegrilltem sorgten für beste Stimmung unter den zahlreichen Gästen. Und Pastorin Hannegret Riepkes freute sich: „Es sind viel mehr Besucher gekommen als noch im vergangenen Jahr.“ (nk)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige