Chillen unter Palmen

Anzeige
Familie Lorenz aus Rahlstedt ist von dem Beachclub mitten in der Stadt begeistert Foto: kg

Beachclub und Eisstockschießen auf dem Marktplatz

Wandsbek. Einen Beachclub mitten in der Stadt, das gibt es jetzt auf dem Wandsbeker Marktplatz. Die Ice Girls der Hamburg Freezers, Maskottchen Stanley und Stürmer Ralf Rinke eröffneten zusammen mit Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff die Aktion „Like Ice and Sunshine“. Der Beach-Club für die ganze Familie lässt das Herz der Wandsbeker höher schlagen und bietet eine Kombination aus sommerlicher Strandidylle und einem Bereich zum Eisstockschießen. Zur Eröffnung am vergangenen Freitag war das maritime Dock 12, mit Schiffswrack, Lotsenhaus und einem Wasserbecken, genau der richtige Ort, um den Sommer auf dem Marktplatz zu begrüßen. Gleich neben dem Sommerflair befindet sich die künstliche Eis-Bahn für das Eisstockschießen.
Bei dem künstlichen Eis handelt es sich um eine umweltfreundliche Bahn, die für ihren Betrieb weder Strom noch Wasser braucht und auch bei sommerlichen Temperaturen ressourcenschonend betrieben wird. Das Dock 12 und die Like-Ice-Bahn sind von einer 350 Quadratmeter großen Strandlandschaft mit Palmen, Strandkörben und gemütlichen Liegestühlen umgeben. Das große Planschbecken hat auch Familie Lorenz gefallen, die extra aus Rahlstedt zum Marktplatz gekommen ist. „Hier haben wir das Gefühl am Strand zu liegen und müssen dafür nur ein paar Stationen mit der U-Bahn fahren“. (kg)
Like Ice and Sunshine,
bis 7. Juli auf dem Wandsbeker Markt, Eintritt frei, Programm unter www.likeiceandsunshine.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige