Die Sinnbilder der Malerei

Anzeige
Picassos Werk „Fenster zur Welt“ Foto: Kulturverein Rahlstedt

Kulturverein Rahlstedt organisiert Führung

Rahlstedt Eine Führung durch die Picasso-Ausstellung im Bucerius Kunstforum Zeit hat der Kulturverein Rahlstedt organisiert. Die Kunsthistorikerin Dr. Gabriele Himmelmann wird Erklärungen zu den Werken geben. Zeit seines Lebens betrachtete Picasso (1881-1973) das Fenster als Sinnbild der Malerei und Ausdruck der elementaren Bedingtheiten unseres Daseins. Die Ausstellung geht nun erstmals der Frage nach, wie Picasso mit dem Motiv des Fensters das Sehen und Malen, das Wahrnehmen und Erkennen in seinem künstlerischen Schaffen thematisiert. (wb)

Donnerstag, 11. Februar, 18.30 Uhr. Anmeldung 672 7912 Mail: hansch@rahlstedterkulturverein.de, Eintritt mit Führung 10 Euro
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige