Ein Igel auf Weltreise

Anzeige
Angelika Sieveking (l.) und Aneta Pahl haben ihr erstes Kinderbuch veröffentlicht. Die Geschichte erzählt von einem Igel, der die Welt entdeckt Foto: Grell

Zwei Rahlstedterinnen veröffentlichen erstes Kinderbuch

Rahlstedt Die Illustratorin Aneta Anna Pahl (40) und die Synchronsprecherin Angelika Sieveking (57) haben jetzt ihr erstes gemeinsames Kinderbuch veröffentlicht. Unter dem Titel „Paolino entdeckt die Welt“ erlebt ein Igel zusammen mit seinem Käfer-Freund ganz große Abenteuer. Eigentlich ist Paolino unzufrieden, denn auch er möchte die ganze Welt kennenlernen, so wie sein Freund Professore, der fliegen kann und deshalb schon viele Länder gesehen hat. Ganz nach der Idee von Leonardo Da Vinci bauen die beiden dem Flügellosen Igel einen Hubschrauber und machen sich gemeinsam auf Entdeckungsreise. Die Route, die beide zusammen bereisen können die kleinen Leser des Buches genau nachverfolgen. In Florenz gestartet, erleben Paolino und sein Freund der Käfer den Eifelturm in Paris, schauen sich die Mona Lisa an und überlegen, warum der schiefe Turm von Pisa eigentlich nicht gerade stehen kann. Die Geschichte von Aneta Pahl und Angelika Sieveking nimmt die Kinder nicht nur mit auf eine große Reise voller Abenteuer, sondern erzählt auch eine ganze Menge über die Kunst und Kultur in anderen Ländern – immer mit dem gewissen Humor dabei. So werden die Leser spielerisch an die ersten Kunstwerke herangeführt. „Ich wollte schon lange ein Buch schreiben“, erzählt Aneta Pahl, die dann für ihre grafischen Ideen aber auch die passende Schriftstellerin für die Geschichte brauchte und diese in Angelika fand. Noch heute freut sich Aneta über das Kennenlernen und den gemeinsamen Start zum ersten Buch. „Wir haben uns kurioserweise auf einer Beerdigung getroffen“, erinnern die beiden ihr erstes Aufeinandertreffen, aus dem dann eine Freundschaft und schließlich das erste gemeinsame Werk entstanden. „Wir haben noch mehr Ideen“, verrät Aneta schon heute, will aber noch keine Details preisgeben. Man kann also auf weitere Bücher gespannt sein? „Auf jeden Fall“. (kg)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige