Eisern zusammen

Anzeige
Ina und Edelbert Möller sind seit 65 Jahren verheiratet und sind sich immer einig. Die eiserne Hochzeit feiern sie zusammen mit Freunden Fotos: Grell

Ina und Edelbert Möller sind seit 65 Jahren verheiratet

Farmsen Ina und Edelbert Möller aus Farmsen können auf 65 gemeinsame Ehejahre zurückblicken.
„Erzürnt haben wir uns in den vielen Jahren nie“, erinnern die sympathischen Eheleute, bei denen auch immer eine Portion Humor mit im Spiel war. „Man muss einfach auch tolerant sein und die Meinung des anderen respektieren“, wissen Ina und Eddi, die glücklich darüber sind, geistig noch absolut fit zu sein. Das gehe nicht allen so in ihrem Alter, meinen die heute 90-Jährigen. Kennengelernt haben sich Edelbert und Ina in Lübeck bei einem Eisenwarenhersteller, bei dem beide in jungen Jahren eine kaufmännische Ausbildung absolvierten. „Ich habe sie durch ein kleines Fenster in ihrem Büro sitzen sehen und der Rest hat sich dann so ergeben“, schmunzelt Edelbert, der auch heute noch strahlt, wenn er seine Ina im Garten sitzen sieht. Von Anfang an hätten sie sich sehr gut verstanden, betonen die Möllers, wenn sie an die erste Zeit nach ihrem Kennenlernen denken. Bis heute, auch 65 Jahre später, sei das so geblieben. „Die Jahre sind so schnell vergangen“, bedauern beide ein bisschen wehmütig. Viele Pläne haben sie aber auch mit 90 Jahren noch. Edelbert fährt noch das eigene Auto und Ina würde sehr gern noch einmal nach Rügen kommen. Die eiserne Hochzeit wird zusammen mit Freuden in der Nähe von Mölln gefeiert. „Die Feste waren uns immer sehr wichtig“, verrät Ina Möller. Mit der Reitergruppe, zu denen sie seit Jahrzehnten gehören, kommen Ina und Eddi Möller auch immer noch regelmäßig zusammen, obwohl die meisten bald zwanzig Jahre jünger sind, als sie selber. Wenn sie an ihre vielen Ehejahre zurückdenken, sind sich die Möllers sicher, dass der Zusammenhalt der Schlüssel zu ihrem langen Glück war. Auf den anderen Rücksicht nehmen und vor allem auch viel miteinander sprechen, sei das Wichtigste in einer Beziehung. „Man kann aber auch mal dem andern zustimmen und dann doch machen, was man will“, sagt Edelbert. Ina nickt verständnisvoll. Zwei, die sich eben einig sind und das seit 65 Jahren. (kg)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige