Eishockey-Spieler Brad McGowan geehrt

Anzeige
Brad McGowan kam von den Hannover Indians nach Hamburg Foto: th

Der 26-jährige Kanadier von Hamburgs Crocodiles ist bester Spieler der Oberliga Nord

Farmsen Vor dem Playoff-Match gegen die Tilburg Trappers wurde Brad McGowan von den Eishockey Crocodiles im Farmsener TV nach einer Abstimmung des Sportmagazin „Eishockey News“ am vergangenen Sonntag als bester Spieler der Oberliga Nord mit einem Pokal ausgezeichnet. Der 26-jährige Kanadier hatte bis dahin 72 Tore erzielt und 50 weitere vorbereitet, womit er die Torschützen- und Scorer-Listen mit deutlichem Abstand zur Konkurrenz anführt (das Wochenblatt berichtete). Die Crocodiles hoffen jetzt, dass ihr überragender Angreifer seine Klasse auch am kommenden Freitag (19.3.) unter Beweis stellen kann, wenn es in den Playoffs zum vierten Aufeinandertreffen mit den Tilburg Trappers kommt (Anpfiff 19 Uhr). (th)

Lesen Sie auch: Es sind Playoffs, Baby!
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige