Essen im Backofen vergessen: Brand

Anzeige
Weil er sein Essen im Backofen vergessen hatte, hat ein Mieter eines Mehrfamilienhauses in der Schweidnitzer Straße einen Brand verursacht. Um kurz nach 20 Uhr hatte er sich Essen in den Backofen gestellt und war dann weggegangen. Gegen 20.45 Uhr riefen Nachbarn die Feuerwehr, weil es aus der Wohnung nach Qualm roch und der Brandmelder piepte. Die Feuerwehr öffnete die Eingangstür zur Wohnung und löschte das Feuer. (zz)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige