Fahrradleihen in Rahlstedt

Anzeige
Auch in Rahlstedt gibt es jetzt eine erste Station für Leihfahrräder Foto: Glitz

Neue „Next Bike“-Station passt zum Senatskonzept „Fahrradstadt Hamburg“

Von Rainer Glitz
Rahlstedt
„Anrufen und losradeln!“, animiert ein Schild an den fünf Fahrrädern künftige Kunden. Noch ein wenig unbeachtet stehen sie gegenüber dem Taxistand am Rahlstedter Bahnhof unweit des neueröffneten Eiscafés. Die Leihfahrräder gehören zu dem privaten Anbieter „nextbike“ aus Leipzig, der bereits im Umland, in der City und im Westen Hamburgs vertreten ist. Die Rahlstedt nächstgelegene Station ist in Bramfeld, Einweg-Fahrten wie beim größeren Anbieter StadtRAD sind deshalb kaum möglich. Dennoch  freut sich der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Ole Thorben Buschhüter: „Nextbike in Rahlstedt ist ein gutes Angebot, ein Fahrrad auch dann mal zu nutzen, wenn man das eigene nicht dabei hat.“

Ausbau geht weiter


Unterdessen geht auch der Ausbau von StadtRad weiter. Bis zum Sommer sollen 40 neue Stationen mit 500 Fahrrädern in Harburg, Bahrenfeld und Barmbek-Nord errichtet werden. Dennoch sind viele Stadtteile noch nicht an das öffentliche Leihfahrradsystem angeschlossen. Bis Ende des Jahres sollen deshalb weitere 30 Stationen folgen. „Die rot-grüne Koalition hat sich das Ziel gesetzt, den Umstieg auf das Rad weiter zu fördern und Anreize für die Nutzung des Fahrrades zu schaffen“, so Ole Thorben Buschhüter. Dazu gehören nach Ansicht des Rahlstedter SPD-Abgeordneten der Ausbau guter und sicherer Radwege, gute Abstellanlagen an den Schnellbahnstation und eben der Ausbau des StadtRad-Systems. Die Förderung des Radverkehrs führe nicht nur zu einer umweltbewussten Form der Mobilität, sondern steigere auch die Lebensqualität in Hamburg.
Das öffentliche Leihsystem StadtRAD Hamburg ist mittlerweile eine Erfolgsgeschichte. Seit 2009 rollen die markanten roten Fahrräder durch die Stadt. 148 Stationen mit 1.800 Rädern umfasst das von der DB Rent GmbH im Auftrag der Stadt betriebene Leihsystem inzwischen. Es gibt 285.000 registrierte Kunden, mehr als zwei Millionen Nutzungen zählte der Betreiber im vergangenen Jahr. „Damit ist StadtRad Hamburg das am stärksten genutzte Fahrradverleihsystem deutschlandweit und gehört zu den erfolgreichsten in ganz Europa“, so Buschhüter.

Informationen unter stadtrad.hamburg.de und www.nextbike.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige