Familientag auf Höltigbaum

Anzeige
Mit der Naturpädagogin Grit Jacobasch geht es vom „Haus der Wilden Weiden“ aus zu zahlreichen Kälbern, Galloways und Bentheimer Landschafen. Dabei erzählt die Naturpädagogin Wissenswertes über die Lebensweise der Vierbeiner. Anschließend findet das jährliche Schafschurfest statt, bei dem beobachtet werden kann wie die Schafe von ihrem Pelz befreit werden. (sah)
u Sonntag, 11. August,
11-13 Uhr. Treffpunkt
Haus der Wilden Weiden,
Eichberg 63.
Kosten 5 Euro pro Familie
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige