Forschungstheater für Kinder: Licht unter die Lupe nehmen

Anzeige
Das Fundus Theater feiert mit dem Projekt „Mehr Licht! Premiere Foto: Fundus Theater

Fundus Theater in Eilbek spielt mit Wellen, Teilchen und der Angst im Dunkeln

Eilbek Was ist eine Lichtwelle? Warum ist der Himmel blau? Können wir vor unserem Schatten weglaufen? Das Fundus Theater widmet sich diesen Fragen und zeigt das Stück „Mehr Licht!“. Licht ist ein wenig wie Zauberei – es lässt Dinge verschwinden und auftauchen, vertreibt böse Träume und ist schneller als alles andere. Die Rätsel und die Schönheit des Lichtes beeinflussen jeden Tag. Nur weil es Licht gibt, können wir überhaupt etwas sehen. Aber was muss man machen, um Licht selbst zu sehen? Um das herauszufinden, ist das Theater ein idealer Ort, denn im Theater ist Licht ein entscheidender Mitspieler. Deshalb will das Fundus Theater die Bühne nutzen, um das Licht selber zu untersuchen und mit ihm spielend unter die Lupe nehmen, was Wissenschaft und Kunst an Licht fasziniert. (kg)

Mehr Licht!: Sonntag 21. Februar, 16 Uhr, Fundus Theater, Hasselbrookstraße 25, Telefon: 250 72 43, weitere Vorstellungen: 23. bis 25. Februar, jeweils 10 Uhr sowie 26. Februar, 16 Uhr
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige