Frohe Weihnachten

Anzeige
Noch bis 4. Januar lockt der Winterzauber auf dem Wandsbeker Markt Foto: Malte Betz
Hamburg. Unser Quartier leuchtet! Die Lichter des Wandsbeker Winterzaubers bringen (Vor)weihnachtsstimmung, wo das Wetter nicht so recht adventlich sein will. Kurz vor dem Fest wird es noch einmal hektisch, es werden noch schnell die letzten Geschenke besorgt. Ist alles eingekauft und vorbereitet? Wo ist der Baumschmuck? Sind alle Men-
schen, die einem in der Umgebung wichtig sind, bedacht?
Und dann kehrt langsam Ruhe ein. Vorfreude auf hoffentlich geruhsame Stunden macht sich breit. Zeit, um Geschichten zu lesen oder vorzulesen. Oder sich mit der Weihnachtsbotschaft zu beschäftigen.
An und nach den Feiertagen ist dann vielleicht Gelegenheit für einen gemeinsamen Bummel mit Familie oder Freunden über den Winterzauber, der bereits zum neunten Mal auf dem Wandsbeker Markt stattfindet. Er lockt noch bis 4. Januar mit Hüttendorf, Schlittschuh-Spaß und Glühwein-Geselligkeit.
Geöffnet ist täglich von 10 bis 20 Uhr, an Heiligabend von 10 bis 14 Uhr und am 25. und 26. Dezember von 14 bis 21 Uhr. Für alle, die schon weiter planen: Am 31. Dezember (Silvester) ist von 10 bis 14 Uhr geöffnet und an Neujahr (1. Januar) von 14 bis 21 Uhr. Ob bis dahin das Wetter noch winterlicher wird?
Verlag und Redaktion des Hamburger Wochenblattes wünschen allen Lesern
und Kunden ein frohes Weihnachtsfest!
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige