Frühstück im Kulturschloss

Anzeige
Martin Zirkel (li.) betreut die Teilnehmer beim Startpunkt Job. Harald Heidmann freut sich, hier seine Fähigkeiten neu austesten zu können Foto: Grell

Ein Angebot des Projekts „Startpunkt Job“

Wandsbek. Jeden Dienstag und Donnerstag lädt das Kulturschloss Wandsbek alle Menschen aus dem Stadtteil zum gemeinsamen Frühstück ein, die Lust haben etwas im Viertel zu erleben und neue Leute kennenzulernen. Harald Heidmann betreut die Besucher. Das Angebot ist neu und dass Heidmann diese Möglichkeit bekommen hat ist für ihn der erste Schritt auf dem Weg zurück in den Berufsalltag. Seinen Job im kaufmännischen Bereich musste er aufgrund einer psychischen Erkrankung zurückstellen, aufgeben will er deshalb aber noch lange nicht.
Wer aufgrund von psychischen Problemen seinen Beruf nicht mehr ausüben konnte, der möchte trotzdem irgendwann wieder aktiv am Arbeitsmarkt teilhaben.
Zuerst stellt sich dann die Frage nach der passenden Tätigkeit, die der Betroffene ausüben könnte und gleich danach beginnt die Suche nach einer wirklichen Möglichkeit, seine Belastbarkeit auszuprobieren und seine Fähigkeiten einzusetzen. Beim „Startpunkt Job“ erhalten die Menschen, die sich in dieser Situation befinden eine Chance, ehrenamtlich oder für eine kleine Vergütung die ersten Schritte auf dem Arbeitsmarkt in Begleitung der Mitarbeiter zu versuchen.
„Bei mir waren es Depressionen“, erzählt Harald Heidmann, der sich freut, im Kulturschloss Wandsbek im Café mitarbeiten zu können. Er möchte mit seiner Offenheit auch andere ermutigen, sich wieder auf dem Arbeitsmarkt auszuprobieren und aus der Isolation herauszukommen. Beim Frühstücksangebot im Kulturschloss wird nicht nur gegessen, sondern es werden auch Spiele gespielt. „Wir wollen den Menschen hier ein wenig Geselligkeit anbieten“, beschreibt Martin Zirkel vom Projekt Treffpunkt Job.
Harald Heidman freut sich auf alle Gäste, hat die Brötchen rechtzeitig mit viel Sorgfalt geschmiert und genauso viel Spaß am gemeinsamen Spielen mit den Besuchern wie auch daran, einfach ein wenig
zuzuhören. (kg)

Frühstück im Kulturschloss Dienstag 10 bis 12 Uhr, Donnerstag 9 bis 12 Uhr,
Königsreihe 4, Brötchen und Kaffee zum Selbstkostenpreis von 90 und 50 Cent, Infos unter treffpunkt job, Tratzigerstraße 44, Tel.: 69 666 72 60
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige