Grindel Staugefahr!

Anzeige

Ab 18. April Baustelle am Grindel

Jetzt geht´s los an der Kreuzung Grindelallee / Hallerstraße / Grindelberg / Beim Schlump: Ein halbes Jahr lang rollen hier ab Donnerstag, 18. April, die Baufahrzeuge.
Wegen des Busbeschleunigungsprogramms des Senats werden Haltestellen verlegt und es wird für die Linie 4 eine Abbiegespur geschaffen, damit deren Busse künftig auch an dieser Kreuzung halten können. Dafür sind diverse Fahbahnsperrungen und Umleitungen nötig.
Ab Donnerstag kann nicht mehr von der Hallerstraße geradeaus in die Straße Beim Schlump und umgekehrt gefahren werden. Außerdem ist das Linksabbiegen vom Grindelberg und das Rechtsabbiegen von der Grindelallee in die Hallerstraße nicht mehr möglich. Schließlich bleibt die Zufahrt von der Grindelallee in die Bogenstraße gesperrt. Als Umleitungen werden die Rothenbaumchaussee in Richtung Norden bis zur Hallerstraße und in Richtung Süden ab Hoheluftchaussee die Route Breitenfelder Straße, Lenhartzstraße, Eppendorfer Baum und Rothenbaumchaussee empfohlen. Die genannten Umleitungen gelten voraussichtlich bis Mitte Juni. (ch)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige