Hier knallen die Korken

Anzeige
Super Stimmung und jede Menge Spaß gab es schon im vergangenen Jahr. Fotos: alsterradio

Hamburgs größte Silvesterparty im Cruise Center Altona

Hamburg. Bereits zum zweiten Mal laden Alster Radio, SilvesterHamburg.de und das Hamburger WochenBlatt zur Silvesterparty ins Cruise Center Altona. Die Location mit einer Fläche von über 2000 Quadratmetern bietet nicht nur einen einmaligen Blick auf die Elbe und den Hamburger Hafen, auch architektonisch ist dieses Gebäude ein absoluter Hingucker. Modernste Lichttechnik und eine riesige Silvesterdeko mit über 1000 Luftballons und 800 Quadratmetern bunter Folie verwandeln die riesige Halle in eine einzigartige Partyarea. Die Party des Jahres öffnet um 21 Uhr ihre Pforten. Das Beste: Im Eintrittspreis sind bereits sämtliche Getränke und ein Mitternachtsberliner enthalten (Softdrinks, Bier, Sekt/Prosecco sowie Longdrinks mit Whisky, Rum und Wodka). Um den Ansturm der Gäste
an den Bars zu bewältigen, wurden sämtliche Tresen noch einmal deutlich verlängert
und das Personal entsprechend aufgestockt.
Gefeiert wird auf zwei Areas, in der riesigen Halle des Cruise Center und im großen beheizten Festzelt direkt davor, hier dürfen auch die Raucher ihrem Laster nachgehen. DJ Heiko Schmitt versorgt die Gäste mit den besten Rock-, Pop- & Partyclassics der vergangenen dreißig Jahre. Aktuelle Clubsounds gibt es von DJ Skoupy auf die Ohren. Kurz nach Mitternacht erwartet Sie das Highlight der Veranstaltung: während Sie ihren Neujahrssekt und einen frischen Berliner genießen, zünden unsere Pyrotechniker ein beeindruckendes Höhenfeuerwerk vor der Skyline der schönsten Stadt der Welt im Hintergrund!
Für den Hunger zwischendurch ist natürlich auch gesorgt. In unserer Schlemmerecke haben Sie die Gelegenheit, schmackhafte und stärkende Snacks –etwa eine Pizza – zu erwerben.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige