Indischer Star an der Sitar in Hamburg

Anzeige
Rohan Dasgupta möchte seine Zuhörer in die Stimmung von ,,1001 Nacht“ entführen Foto: Dasgupta

Rohan Dasgupta gastiert auf Europatournee im Bürgerhaus Barsbüttel

Barsbüttel. Wie entspannend Musik sein kann, davon können sich interessierte Besucher beim zweiten Indischen Abend überzeugen. Auf Einladung seiner Freundin Bärbel Boden präsentiert der indische Musiker Rohan Dasgupta aus Kolkata (ehemals Kalkutta) seine musikalische Kultur. Er ist zur Zeit auf Europatournee und unternimmt extra einen Abstecher nach Barsbüttel. Begleitet wird der junge Inder von dem ausgezeichneten Tablaspieler Rupak Pandit. Tablas sind indische Trommeln und können wie die Sitar, ein Saiteninstrument, nur nach langjähriger intensiver Übung so meisterhaft beherrscht werden. (wb)
Sonntag, 12. Oktober, 18.30 Uhr, im Barsbütteler Bürgerhaus, Soltausredder 20. Eintritt: 15 Euro
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige