Jessy Martens rockt das Haus am See

Anzeige
Jessy Martens singt im Haus am See Foto: Martens

Konzert am Freitag. Rock- und Bluessängerin kommt mit Blues-Pianist Jan Fischer

Jenfeld. Gerade hat sie eine ihre „Break Your Curse Tour“ hinter sich. 30 Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Jetzt kommt die Blues-/Rocksängerin Jessy Martens zusammen mit Jan Fischer’s Blues zu einem Konzert ins Haus am See. Als Vorband tritt Karla Feles auf.
Jessy Martens gilt inzwischen als die herausragende Stimme in der europäischen Blues-Szene. Mit ihrer unverwechselbaren Stimme hat es die 25-Jährige in nur wenigen Jahren geschafft, die Hauptbühnen bedeutender Festivals im In- und Ausland zu stürmen. Fünf CD-Produktionen, über 500 Konzerte, zahlreiche Radio und TV-Auftritte sowie die Auszeichnung mit dem German Blues Award 2012, dem Deutschen Rockpreis 2012 und dem Deutschen Rhythm & Blues Preis 2012 jeweils als beste Sängerin sprechen für sich.
Neben ihrer eigenen Bluesrock-Band, mit der sie im Frühjahr neun Wochen auf Tour war, ist sie bereits seit 2006 in akustischer Besetzung unterwegs. Unterstützt und gefühlvoll begleitet wird sie dabei vom Gewinner des German Blues Awards 2011, den von deutschen Radiosendern und Musikkritikern hierfür nominierten Hamburger Blues-Pianisten Jan Fischer. Seine einfühlsame aber auch energische Art, die unterschiedlichsten Stile mit ganz persönlicher Note zu füllen, macht ihn zum kongenialen Partner. Er setzt die Sängerin hervorragend in Szene und glänzt durch eigene musikalische Akzente. (wb)
Freitag, 21. Juni, 21 Uhr, „Haus am See“, Schöneberger Straße 44
Die Vorband spielt ab 20 Uhr
Eintritt 15 bis 20 Euro
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige