„Kinder in Bewegung“

Anzeige
Mit dem Start von 100 gelben Luftballons begann am Montag die achte Aktion „Jenfelder Kinder in Bewegung“. Foto: zz

Sport und Spiel um Medaillen und Urkunden

Von Jürgen Hartmann
Jenfeld. Mit dem Aufsteigen von 100 gelben Luftballons ist am Montag zum achten Mal die Aktion „Kinder in Bewegung“ auf dem Sportplatz Bekkamp gestartet worden. Bis Freitag, 7. September haben die Kinder die Möglichkeit, an zahlreichen Sport- und Spaßaktionen teilzunehmen und dabei nicht nur etwas für ihre Fitness zu tun, sondern auch fleißig Punkte zu sammeln. Wer mindestens an fünf Tagen mit dabei ist, erhält bei der Abschlussveranstaltung eine Goldmedaille und eine Urkunde. Die Sportpässe gibt es in den folgende Einrichtungen, die diesmal mitmachen: Freie Kulturinitiative Jenfeld (FKJ), Kelloggstraße 38, Kita Bekkamp 60, Kita Schweidnitzer Straße 32, Schule Oppelner Straße, Kita Jenfelder Spatzen im Bekkamp 52, TSV Wandsbek –Jenfeld, Bekkamp 27, Jenfelder Kaffeekanne, Oppelner Straße 5, Kita Räuberhöhle, Gleiwitzer Bogen und Kita Charlo, Steglitzer Straße 10.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige