Kita Pillauer Straße erweitert

Anzeige
Glücklich über die Erweiterung: Kita-Leiterin Janne Schenk (Mi.) und die Erzieherin Monika Wilczynska (l.) und Stefanie Samrei Foto: kg

Neue Räume bieten 15 weitere Krippenplätze in Wandsbek

Wandsbek Die Werkstatt Kita in der Pillauer Straße bezeichnet sich selber als Einrichtung für Tüftler, Träumer und Wolkenstürmer und nimmt Kinder ab dem Krippenalter bei sich auf. Damit es noch mehr Platz gibt, um gemeinsam Zeit zu verbringen und zu spielen, hat die Kita vom Arbeiter Samariter Bund angebaut und zusätzliche Räume geschaffen. Ab sofort stehen 15 Krippenplätze mehr zur Verfügung. Bei insgesamt 85 Plätzen, ist die Kita eine gefragte Einrichtung im Stadtteil, die besonders auch auf das eigene Experimentieren und Ausprobieren Wert legt und mit den Kindern gern in der Umgebung unterwegs ist. Auch das tolle Außengelände bietet viele Möglichkeiten, sich hier auf naturbelassenem Grund auszutoben und auf Entdeckungsreise zu gehen. „Hier sollen sich kleine Persönlichkeiten zu großen entwickeln“, so Janne Schenk, die Leiterin der Kita zum Konzept. (kg)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige