Märchen zum Advent

Anzeige
Die Spieler des Theaters 47/VB Jenfeld freuen sich auf die Premiere am Freitag, 11. Dezember Foto: Kerstin Fürst/wb

Theater 47/VB Jenfeld spielt „Das Rumpelstilzchen“ in Barsbüttel und Jenfeld

Jenfeld/Barsbütel Mit dem Märchen vom Rumpelstilzchen wollen die Mitglieder des Theaters 47/VB Jenfeld ihren kleinen und natürlich auch den großen Zuschauern die Zeit bis zum Weihnachtsfest versüßen. Unter der Regie von Elke Ehlebracht und Jutta Pachnicke bringen die Spieler dieses schöne Märchen der Gebrüder Grimm auf die Bühne. „Lauf, lauf Rädchen, spinne dieses Fädchen. Mache Stroh zu Gold, so hab ich’s gewollt! Schafft es die arme Müllerstochter mit Hilfe von Rumpelstilzchen, Stroh in Gold zu verwandeln? Schließlich kann sie dann Königin werden. Doch welchen Preis muss sie dafür zahlen? Kann das vielleicht noch verhindert werden?“ Da ist auch die Hilfe der Kinder nötig. (wb)

Aufführung in der Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule, Soltausredder 28 in Barsbüttel: Freitag, 11.12., 10.30 Uhr , Sonnabend, 12.12., 15 Uhr, Sonntag, 13.12., 15 Uhr

Aufführungen im Jenfeld-Haus, Charlottenburger Str. 1: Freitag, 18.12., 10.30 Uhr, Sonnabend, 19. 12., 15 Uhr, Sonntag, 20.12, 15 Uhr.

Eintritt: Kinder: 4 €, Erwachsene: 6 €, Tickets bei Ruth Veldkamp, Telefon: 7124812 oder www.vb-jenfeld.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige