Mehr rote Räder für Bezirk Wandsbek

Anzeige
Am EKZ Steilshoop gibt es jetzt auch StadtRäder zum Ausleihen Foto: Hertel

Vier neue StadtRad-Stationen

Wandsbek Wandsbek holt auf: Vier neue StadtRad-Stationen gibt es seit kurzem in Hamburgs bevölkerungsreichstem Bezirk, und zwar am U-Bahnhof Farmsen (Rahlstedter Weg, Ecke Berner Heerweg), an der Gründgensstraße (César-Klein-Ring) in Steilshoop und gleich zwei am Friedrich-Ebert-Damm (Ecke Helbingtwiete und Charlie-Mills-Straße). Weitere Stationen an den U-Bahnhaltestellen Trabrennbahn und Wandsbek-Gartenstadt sollen demnächst eingerichtet werden. Damit erhöht sich die Zahl der Leihstationen für die markanten roten Räder auf 15 im Bezirk Wandsbek. Mit 68 gibt es die meisten Leihstationen im Bezirk Mitte, gefolgt von Nord (42), Eimsbüttel (38) und Altona (26). Harburg hat 13 Radstationen, und Bergedorf kommt inzwischen auf sechs. Der Wandsbeker Grünen-Verkehrsexperte Joachim Nack weist darauf hin, dass das Ausleihen der roten Zweiräder in den ersten 30 Minuten kostenlos ist. (tel)

Weitere Infos: StadtRad
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige