Mit Eule gewonnen

Anzeige
Die Wettbewerbsteilnehmer und Jury-Mitglieder: Carmen Hansch(v.li.) , Claudia Scheffler und Anja Heiligtag Foto: wb

Sieger im Malwettbewerb des Kulturvereins gekürt

Von Reinhard Meyer
Rahlstedt
Preisverleihung für den 2. Malwettbewerb des Rahlstedter Kulturvereins im Rahlstedt Center: Die Kinder von sechs bis zwölf Jahren waren diesmal eingeladen, das Thema „Tiere in Rahlstedt“ im Bild darzustellen. „Wir wollen die Aufmerksamkeit der Kinder weg von Handy und Computer auf das Leben um sie herum ausrichten“, so Carmen Hansch, die Vorsitzende des Kulturvereins. Die eingesandten Arbeiten zeigten, dass sich die Kinder durch diese Aufgabe sichtlich angesprochen fühlten. Sie nehmen Natur und Umwelt unbefangen wahr. Hirsche und Hasen, Hühner und Eichhörnchen, Fische und Vögel – in Einzeldarstellungen oder Landschaften – dies waren ihre Themen.
Erwartungsvolle Blicke der kleinen „Maler“ und Mütter, als Carmen Hansch nach der Begrüßung die Preise vorstellte. Die Sparkasse Holstein in Rahlstedt hatte den Wettbewerb mit 500 Euro gefördert. Carmen Hansch hatte dafür Büchergutscheine in der Buchhandlung Heymann erworben. Der 1. Preis mit 50 Euro ging an Viktoria Hruschka (8), der 2. Preis mit 40 Euro an Katja Braun (10) und Platz drei und 35 Euro an den Thies Kranz. Der sechsjährige Erstklässler will sich von dem Preisgeld “mindestens ein Buch und ein Hörbuch“ kaufen. Katja Braun wird ihre 40 Euro in ihre englische Lieblingsserie „Warrior Cats“ von Erin Hunter investieren. Und Viktoria Hruschka liebt besonders die Reihe „Wir Kinder aus dem Möwenweg“ von Kirsten Boie. Auch bei den acht weiteren nichtprämierten Teilnehmern gab es keine enttäuschten Gesichter, denn sie erhielten je einen Gutschein über 20 Euro. Büchergutscheine bedeuten Anregungen zum Lesen -dies fand beim „kleinen“ Publikum offensichtlich Zustimmung. „Zur programmatischen Ausrichtung des Rahlstedter Kulturvereins gehört „Kindern und Jugendlichen Gelegenheit zu geben, ihr kreatives Können zu zeigen“, sagt Carmen Hansch. Daher wurde im letzten Jahr erstmals der Malwettbewerb mit „Mein Rahlstedt“ ausgerufen.

In diesem Jahr ist der 1. Foto- und Filmwettbewerb für 12 bis 18 Jährige ausgeschrieben. Thema: „Mensch und Sport“. Der Einsendeschluss wurde bis zum 31. Oktober verlängert. Weitere Infos: www.rahlstedter-kulturverein.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige