Nacht der Kirchen

Anzeige
Die Mitglieder der Eilbeker Kirchengemeinde freuen sich auf viele Besucher am 6. September Foto: Jutta Paul/wb

528 Veranstaltungen unter dem Motto „Beherzt“

Eilbek 125 Kirchen in Hamburg und Umgebung laden am Sonnabend, 6. September, mit Spirituellem, Kunst, Literatur, Musik und Tanz zur 11. Nacht der Kirchen ein. 528 Veranstaltungen umfasst das Programm. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung lautet „beherzt“.
In Eilbek freut sich die evangelische Kirchengemeinde Eilbek Friedenskirche-Osterkirche anlässlich dieses Hamburger Kirchen-Events in der Friedenskirche, Papenstraße 70, auf viele Besucher. In der stimmungsvoll beleuchteten Friedenskirche bietet die Eilbeker Kirchengemeinde ihren Gästen zu ungewohnter Stunde in der Zeit von 18 bis 24 Uhr ein vielfältiges Programm mit viel Musik, von Swing über Pop bis hin zur Klassik, Lyrik, Theater, Tanz und Spirituellem. Der Eintritt ist frei!
Das Programm:
18 Uhr: „Didn’t my Lord deliver Daniel“, Gospelkonzert mit The Ileback Singers
19 Uhr: „Swinging Hearts“ - Swing und Latinjazz mit  „Jazzpresso“
20.15 Uhr: „Vorhang auf! Die Königin der Farben“, Manfred Wetzel, Kerstin Noffke und eine Tanz-Theater-Gruppe.
21.15 Uhr: „Beherzte Männer und Frauen - Mutige Menschen aus Bibel und Zeitgeschichte“, 24 Uhr: Segenswort (wb)

ndkh.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige