Neue Kita am Küperstieg

Anzeige
Bianca Jahn wird neue Leiterin der Kita Küperstieg, die Mitte des Jahres eröffnet wird. Bei den Plänen konnte sie mitreden und ihre Ideen einbringen Foto: Grell

Ab Sommer kann schon auf dem naturnahen Außengelände gespielt werden

Tonndorf Im Stadtteil Tonndorf wird mitten im Neubaugebiet östlich vom Einkaufszentrum Tondo eine neue Kita der Vereinigung Elbkinder gebaut. Die Eröffnung ist für Mitte des Jahres geplant, anmelden können Eltern ihre Kinder aber schon jetzt. Vom Baby ab acht Wochen bis zum Schulkind werden hier nach einem pädagogischen Konzept, das auf Bewegung, Natur, Sprache und Musik baut, Kinder betreut und intensiv gefördert.
In einem Umfeld, in dem es in unmittelbarer Nähe nur wenig Natur gibt, soll das Außengelände der Kita ansprechend gestaltet werden und so „den Kindern viele Möglichkeiten zum Klettern und Herumtoben geben“, betont Bianca Jahn, die angehende Leiterin der Einrichtung, die zurzeit noch in der Kita Bekkamp beschäftigt ist. Auf die neue Herausforderung freut sich die bisher stellvertretende Leiterin sehr.
98 Plätze wird es im Küperstieg geben, einige davon sind bereits belegt. „Wir haben noch freie Kapazitäten für Sechs- und Achtstundenplätze, alle fünfstündigen Unterbringungen sind bereits vergeben.“ Deshalb sollten Eltern, die ihre Kinder in Tonndorf zum Kindergarten bringen möchten, sich möglichst schnell anmelden.
Bei den Planungen mit dem Architekturbüro Harmut Bade konnte die Kita-Mitarbeiter entscheidend mitwirken und ihre Ideen einbringen. Ganz wichtig war dabei die Gestaltung des Außengeländes: Keine fertigen Klettergeräte, sondern viele Rasenflächen, ein Apfelbaum und Gelegenheiten zum Klettern, sollen die Kinder in der Motorik fördern und ihnen das natürliche Umfeld geben, das vor der eigenen Haustür rar ist. In den Räumen von knapp 900 Quadratmetern soll es reduziert und übersichtlich aussehen. Keine aufwändigen Spielzeuge, sondern ausgesuchtes hochwertiges Spielmaterial soll die eigene Fantasie der Kids anregen.
Elemente der Stadt Hamburg, wie das Wasser, der Elbstrand und viel Grün sind auch in der Innengestaltung der Kitaräume berücksichtigt worden. „Dabei konnten wir uns so verwirklichen, wie wir es uns erträumt hatten“, schwärmt Bianca Jahn von der Gestaltung der neuen Räume. „Ab Sommer geht es dann endlich los“. (kg)
Kita Küperstieg, Start Mitte 2015, Anmeldungen unter 42 109 125 oder 0175 7085072
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige