Neugestaltung der Meiendorfer Straße

Anzeige
Bürgerbeteiligung bei der Neugestaltung der Meiendorfer Straße ist erwünscht Foto: wb

Vorschläge der Bürger erwünscht. Landesbetrieb stellt Planungen am 25. Mai vor

Rahlstedt Die Fahrbahn der Meiendorfer Straße ist in die Jahre gekommen und muss saniert werden. Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) hat begonnen, für die Straße eine neue Verkehrsplanung zu erarbeiten. Durch die Neugestaltung der veralteten Fahrbahn sowie der Rad- und Fußwege soll eine Verbesserung für alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner der Meiendorfer Straße erreicht werden. Auf der Veranstaltung will der LSBG erste Überlegungen zur Verkehrsplanung, die derzeit erarbeitet wird, vorstellen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können außerdem Wünsche und Vorschläge äußern, die in die Planung mitaufgenommen werden sollen. Die Vorstellung des Projekts beginnt um 18 Uhr. Ab 17.30 Uhr können bereits die Pläne eingesehen werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (ut)

Mittwoch, 25. Mai, 18 Uhr, im Bürgerhaus in Meiendorf (BiM), Saseler Straße 21
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige