Oster-Spaß auf Gut Karlshöhe

Anzeige
Ein Osterhase, aus Pappmaché gefertigt. Beim Bastelwettbewerb können die Kinder ihren Ideen freien Lauf lassen Foto: Aßmann/wb

Feiertagsspaß für die Familie

Bramfeld Der Osterhase kommt zum Gut Karlshöhe und hat sich einiges einfallen lassen. So findet die Eiersuche in den verschiedenen Räumen der Erlebnis-Ausstellung „jahreszeitHAMBURG“ statt. Wer alle Eier zwischen den riesigen frühlingshaften Gänseblümchen oder der winterlich gefrorenen Alster entdeckt hat, darf sich hinterher eine Überraschung abholen. Zudem wird bei einer Hasen-Rallye einiges über das Leben des Osterhasen verraten. (Sonntag, 27. und Montag, 28. März jeweils von 11 bis 17 Uhr). Außerdem sind alle großen und kleinen Künstler dazu aufgerufen, für Gut Karlshöhe fröhliche Hasen zu basteln. Egal ob aus Ton oder als Riesenhase mit Papierknüllen oder Drahtgerüst im Bauch. Jeder Hase wird an den beiden Ostertagen in der Ausstellung präsentiert. Die 15 schönsten oder originellsten Skulpturen werden prämiert und mit einem kleinen Geschenk honoriert. Die Hasen müssen dazu bis zum 22. März im Sekretariat von Gut Karlshöhe oder an der Ausstellungskasse abgegeben werden. (wb)

Weitere Infos: Gut Karlshöhe
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige