Pflanzenmarkt auf Karlshöhe

Anzeige
Tausende Besucher werden zum 3. Pflanzenmarkt erwartet Foto: Gut Karlshöhe

Beim 3. Hamburger Pflanzenmarkt wird die Blume des Jahres 2015 präsentiert

Bramfeld Beim 3. Hamburger Pflanzenmarkt auf Gut Karlshöhe am Sonntag, 12. April, präsentiert die Loki-Schmidt-Stiftung den Teufelsabbiss – die Blume des Jahres 2015. Daneben gibt es an den Ständer der mehr als 50 privaten und gewerblichen Anbieter Stauden, Kletterpflanzen, Gehölze, Wasserpflanzen, Obstbäume, Blumenzwiebeln sowie Erzeugnisse aus den Gärten und diverses Dekorationsmaterial. Der Imkerverein Hamburg-Bramfeld bietet Kinderaktionen an. Der Pflanzenmarkt wird von der Hamburger Klimaschutzstiftung und der Regionalgruppe Hamburg der Gesellschaft der Staudenfreunde e.V. (GdS) veranstaltet. Anmeldeschluss für Anbieter ist der 10. April (www.gds-staudenfreunde.de/hamburg).
Der Eintritt zum Pflanzenmarkt ist frei. Kostenlose Parkplätze sind vorhanden. (wb)

Sonntag, 12. April, 10-16 Uhr, Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60 D. Eintritt frei: www.gut-karlshoehe.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige