Politfrühstück mit Aydan Özoguz

Anzeige
Die Wandsbeker Bundestagsabgeordnete Aydan Özoguz. Foto: Aydan Özoguz
Wandsbek. Im April stellte die Wandsbeker SPD-Bezirksfraktion das wissenschaftlich begleitete Zukunftskonzept für den Bezirk Wandsbek, den WandsbekImpuls, öffentlich vor. Mit dem Impulspapier wurde die Frage aufgeworfen, wohin sich der Bezirk Wandsbek in den nächsten Jahren bis 2030 entwickeln soll. Die Bürger sind seitdem aufgerufen, sich an der Diskussion mit Beiträgen im Dialogprozess zwischen Bürgern, Politik und Verwaltung zu äußern.
Gemeinsam mit Anja Quast, die als Fraktionsvorsitzende der SPD in der Bezirksversammlung Wandsbek das Projekt WandsbekImpuls in den letzten Jahren maßgeblich mitgestaltet hat, möchte die Wandsbeker SPD-Bundestagsabgeordnete Aydan Özoguz über diesen neuen und für den Bezirk Wandsbek einmaligen Diskussionsprozess gemeinsam mit den interessierten Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. (hfr)

Mittwoch, 15. August 8.30 bis 10.30 Uhr im SPD-Abgeordnetenbüro Aydan Özoguz, Schloßstraße 12
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige