Stadtteil-Party mit Oldtimern und Erntedankfest

Anzeige
Der Oldtimer-Roller ist Teil der Schau Foto: wb

Rahlstedt feiert zwei Tage lang. Mit dabei: Kletterwand, Polizeiorchester und Bühnenshows

Rahlstedt. Am kommenden Wochenende findet in den Fußgängerzonen Rahlstedter Bahnhofstraße und Schweriner Straße zum dritten Mal das Kulturelle Stadtteilfest statt. Sonnabend und Sonntag, jeweils von 11 bis 18 Uhr, wird im Rahlstedter Ortskern ein buntes Programm geboten. Auf der Bühne gibt es eine afrikanische Tanz- und Trommelshow, Zumba zum Mitmachen, Kampfsportvorstellungen und ein Konzert mit dem Hamburger Polizeiorchester. Dazu kommen Aktionen wie ein großer Fahrradparcours der Deutschen Verkehrswacht, Torwandschießen, Kinderschminken, Glücksrad, Hüpfburg, Karussell und eine Kletterwand. Ein Stand informiert über die geplante S-Bahnlinie 4, weitere Angebote kommen von Rahlstedter Sport-, Kultur- und Bürgervereinen, Polizei und Feuerwehr.
An beiden Tagen gibt es eine Kinderrallye mit attraktiven Preisen. Zusätzlich wird am Sonnabend auf dem Helmut-Steidl-Platz von 15 bis 18 Uhr Kinderanimation angeboten. Die Händler des Wochenmarktes veranstalten am selben Tag ein Erntedankfest. Am Sonntag beginnt das Programm um 11 Uhr mit einem Open-Air-Gottesdienst auf der Bühne, außerdem öffnen zahlreiche Geschäfte von 13 bis 18 Uhr. Besondere Attraktion ist eine Oldtimer-Ausstellung mit über 30 Fahrzeugen, vom Motorroller bis zum US-Straßenkreuzer. Das Parkhaus in der Mecklenburger Straße ist an beiden Tagen geöffnet. (rg)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige