Stadtteilwette: Bramfelder sollen gelbe Kleidung tragen

Anzeige
Stippvisite im Bramfelder Blumenladen Absolut: Anke Harnack versuchte sich am Montag als Floristin. Die Moderatorin hat dabei schoneinige Bramfelder Herzen erobert Foto: NDR

NDR-Sommertour fordert Bürger für den guten Zweck heraus

Bramfeld „American Hearts“, heißt ein Funk-Song von Billy Ocean, der am Sonnabend bei der Sommertour auftreten wird. Auch die Bramfelder sind gefordert, ihr Herz zu zeigen! Beim Finale der diesjährigen Sommertour von NDR 90,3 und dem „Hamburg Journal“ am Sonnabend, 6. August, auf dem Bramfelder Marktplatz wird es besonders bei der Stadtteilwette ab 18.30 Uhr spannend. Denn die Wette hat vor allem eines: viel Herz! „Wetten, dass es das Bramfelder Publikum nicht schafft, mit knallgelber Oberbekleidung und Kopfbedeckung ein Herz von mindestens 16 Metern horizontalem Durchmesser vor der Bühne zu formen. Darüber hinaus muss der Herzschlag sicht- und hörbar sein“, lautet die Stadtteilwette. Hintergrund der Wettidee ist der Bau einer Fußgängerzone, die den Marktplatz mit dem alten Dorfplatz verbindet und damit das Herz von Bramfeld vergrößert. Weiterhin ist gelb die Farbe Bramfelds, denn im Zentrum des Stadtteil-Wappens befindet sich ein gelber Ginsterbusch. „Bei unserer Wette geht es darum, dass sich die Bramfelder im Herzen des Stadtteils zu einer gemeinsamen Aktion zusammenfinden. Denn das Beste an der Wette ist: Wirklich jeder kann mitmachen – ob jung, alt, klein oder groß“, so NDR 90,3 Moderatorin Jacqueline Heemann, die die Wetten konzipiert. Die Bramfelder Quartiersmanagerin Sylvia Soggia hat nach Bekanntwerden der Aufgabe die Organisation der Stadtteilwett-Einlösung übernommen. „Mindestens 500 Leute mit gelben Hüten und Jacken, Hemden, Blusen brauchen wir“, sagt Soggia, die aber guter Hoffnung ist, dass mindestens so viele Bramfelder mitmachen. Gestern gab es in der Marktplatz Galerie schon eine Bastelaktion für gelbe Kopfbedeckungen. „Alle Bramfelder sind aufgerufen mitzumachen!“, appelliert Soggia auch an die Wochenblatt-Leser. Denn bei Wetteinlösung wird die Kung-Fu-Gruppe für Mädchen des HOT-Jugendtreffs profitieren: 1.000 Euro sind der Gewinn. (ba)

Bühnenprogramm am 6. August:


17 Uhr: DJ Michael Wittig,
18 Uhr: Start Bühnenmoderation, Auftritt Papermoon
18.30 Uhr: Start „Stadtteilwette“ (ca. 19.30/19.45 Uhr Live-Schalte, Hamburg Journal)
20.30 Uhr: Armando Quattrone
22 Uhr: Billy Ocean
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige