Straßenzüge in Bramfeld und Farmsen sind sanierungsbedürftig

Anzeige
Ein Flickenteppich: die Kreuzung Karlshöhe/Pezolddamm/August-Krogmann-Straße liegt in Bramfeld und ist viel befahren Foto: tel

Lars Pochnicht (SPD): Senat erneuert 100 Kilometer Straßen pro Jahr

Von Michael Hertel
Bramfeld/Farmsen
Der Straßenzug Farmsener Weg, Karlshöhe, August-Krogmann-Straße wird wahrscheinlich im Jahr 2018 saniert. Entsprechende Informationen hat der SPD-Wahlkreisabgeordnete Lars Pochnicht dem Hamburger Wochenblatt gegeben. Pochnicht: „Der Zustand des Straßenzuges ist schlecht. Wahrscheinlich wird sogar eine Grundsanierung nötig.“Rund 3,8 Kilometer lang ist diese wichtige Verbindung zwischen Wellingsbüttel, Bramfeld und Farmsen. Die Sanierung soll zwischen der Straße Am Luisenhof (Farmsen) und der Saseler Chaussee erfolgen. Die Kosten der Baumaßnahme stehen laut Pochnicht noch nicht fest. Derzeit werde, so der Bürgerschaftsabgeordnete, ein entsprechendes Ingenieurbüro für die Bauplanung gesucht. „Das Ganze ist eine richtig große Baumaßnahme“, erklärt Pochnicht und geht davon aus, dass die Sanierung abschnittweise erfolgen wird, um die entstehenden Verkehrsprobleme in Grenzen zu halten. Pochnicht, selbst leidenschaftlicher Radler, geht auch davon aus, dass sich im Zuge der Sanierung die Situation für Radfahrer auf der Strecke wesentlich verbessert. Der Bezirk Wandsbek werde, sobald man Baupläne vorlegen kann, entsprechend informiert und beteiligt. Da es sich aber um Hauptverkehrsstraßen handelt, ist grundsätzlich der Senat zuständig. Die Baumaßnahme zwischen Farmsen und Wellingsbüttel ist Teil des Straßensanierungsprogramms des Senats, bei dem jährlich mehr als 70 Millionen Euro bereitgestellt werden. Pochnicht: „Das Programm sieht in dieser Wahlperiode die Erneuerung von insgesamt 500 Kilometern Hamburger Straßen vor, rund einhundert Kilometer pro Jahr.“
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige