Taschen zum Lernen

Anzeige
Katja Krupke ist die Leiterin der VHS Farmsen Foto: Grell

VHS Farmsen: Hilfe, um Alltagssituationen zu bewältigen

Farmsen Die Volkshochschule in Farmsen startet ins Herbst- und Wintersemester, mit Kurses aus den unterschiedlichsten Bereichen, darunter Sportangebote, Handwerk, Sprachen und Wellness. Katja Krupke, die Leiterin der VHS in Farmsen, hat noch eine weitere gute Nachricht: „Ab sofort bieten wir für Flüchtlinge Orientierungskurse an“. Selbstverständlich seien diese gratis und auch eine Tasche mit Schreibmaterialien gäbe es noch dazu. Dank einiger Spenden, konnten die ersten gepackten Lern-Taschen auch schon verteilt werden, für weitere werden noch Spender gesucht, die Taschen oder Rucksäcke in gutem Zustand, eventuell auch gleich mit den Materialien enthalten, vorbeibringen.
Gelernt werden bei diesem ersten Orientierungskurs die ganz praktischen und alltäglichen Situationen, wie das Kaufen einer Fahrkarte für Bus oder Bahn, das Einkaufen im Supermarkt oder der Besuch beim Arzt. Offen ist der Kurs auch für die Flüchtlinge, die noch keinen Status haben. „Es soll einfach eine Möglichkeit sein, sich zunächst einmal in der Stadt zurecht zu finden“, ergänzt Antje Trutia, die für die Organisation vor Ort verantwortlich ist. Auch Deutschkurse soll die Erstorientierung beinhalten.
Aber auch alle anderen Angebote im neuen Kurs-Heft seien auf den Stadtteil und die Bedürfnisse dort abgestimmt. Das ganze Jahr über wird an der VHS in Farmsen die Resonanz der Kurse ermittelt und dann gegebenenfalls für das nächste Semester modifiziert. „Da kommen immer wieder neue Angebote hinzu und andere, die nicht so intensiv gebucht werden, fallen raus“, erklärt Antje Trutia. So sei auch das Angebot im Bereich Entspannung extrem gestiegen. Seit diesem Jahr kooperiert die Volkshochschule in Farmsen zunehmend mit dem Gut Karlshöhe. Etwas traurig ist das Team der VHS über den Abschied von Anita Metzger, die in den Ruhestand geht und über viele Jahre hinweg die Info-Stände im Stadtteil betreut hat. Die aktuellen Angebote können Interessierte im neuen Programmheft einsehen oder im Internet finden. (kg)

Volkshochschule Ost, Farmsen, Berner Heerweg 183, Telefon: 428853284, weitere Infos: www.vhs-hamburg.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige