Wege aus der Sucht

Anzeige
Bei den Selbsthilfegruppen im Verein „nullkomma – nix e.V“ erhalten Menschen Hilfe. Foto: zz

Selbsthilfegruppen helfen, das Leben wieder in den Griff zu bekommen

Von Jürgen Hartmann
Jenfeld. Wer von Alkohol oder Medikamenten anhängig ist, findet oft nur schwer einen Weg, langfristig abstinent zu leben. Zu groß ist die Versuchung, schon bei geringsten Störungen des Alltags wieder zur Flasche oder zur Tablette zu greifen. Nur wer diese „Hölle“ schon mal durchgemacht hat, der wird diese Abhängigen verstehen und ihnen Wege aufzeigen können, um in ein neues Leben zurückzufinden.
Bei den verschiedenen Selbsthilfegruppen, die in dem Jenfelder Verein „nullkomma–nix e.V.“ arbeiten, finden Abhängige kostenlos dauerhaft Hilfe. „nullkomma-nix“ ist der Zusammenschluss Hamburger Bürgerinnen und Bürger, die mit ihrem ehrenamtlichen Engagement Menschen helfen wollen, die sich für einen abstinenten und suchtmittelfreien Weg in ihrem Leben entschieden haben. Die Selbsthilfegruppen treffen sich in der Regel einmal wöchentlich bei der Suchtberatung Jenfeld an der Jenfelder Straße 100. Hier können die Betroffenen offen über ihre Sorgen und Probleme reden, hier finden sie Trost und Hilfe bei Behördengängen. Für die Gruppenleiter ist es wichtig, dass die Betroffenen sich wohl fühlen und dass alles, was in den Gruppen besprochen wird, vertraulich ist und keiner gezwungen ist, seine Identität preiszugeben. Selbsthilfegruppen sind wie lebenswichtige Medikamente. Nur wer sie regelmäßig nimmt, dem helfen sie auch. Und so ist es auch bei uns, das ist der Leitsatz des Vereins. Bei „nullkomma – nix“ gibt es unterschiedliche Selbsthilfegruppen, zum Beispiel kreative Gruppen, Gruppen, bei denen Freizeitaktivitäten im Mittelpunkt stehen, Gesprächsgruppen oder auch Spielgruppen. Ein Einstieg ist jederzeit und ohne Wartezeiten möglich. Die Gruppengröße beträgt in der Regel sechs bis zwölf Personen.

Weitere Informationen gibt es bei der Suchtberatung Jenfeld,
Tel.: 654 096 28 oder im Internet unter http://www.nullkomma-nix.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige