Zukunft durch Bildung

Anzeige
Schulleiterin Renate Wiegandt (v.l.), die Lehrer Thomas Reschke und Bettina Riebesehl und Marco Hebecker (Strahlemann-Stiftung) Foto: Fliegel

Erste Talent Company zur Berufsorientierung in Hamburg an Otto-Hahn-Schule

Jenfeld Für viele Jugendliche fängt der Stress am Ende ihrer schulischen Laufbahn erst an: „Wie finde ich einen Ausbildungsplatz, der zu mir passt?“, „Welcher Berufsbereich kommt meinen Interessen am nächsten?“ Unternehmen haben wiederum Probleme, ihre Ausbildungsplätze zu besetzen. Die Talent Company der Strahlemann-Stiftung bietet hier einen Lösungsansatz. In Zusammenarbeit mit der Otto-Hahn-Schule plant die Stiftung jetzt die erste Talent Company in Hamburg – ein weiterer Baustein zur Berufs- und Studienorientierung für die mehrfach zertifizierte Schule. „Wir möchten unsere Schülerinnen und Schüler beim Übergang von der Schule in den Beruf professionell unterstützen. Daher kooperieren wir zum Beispiel mit Airbus und der Technischen Universität Hamburg-Harburg. Mit der Talent Company bieten wir unseren Schülern noch in diesem Jahr einen technisch modern ausgestatteten Ort, an dem sie ihre Stärken und Interessen erkunden können, um den richtigen beruflichen Weg einzuschlagen“, sagt Schulleiterin Renate Wiegandt. In der Talent Company begegnen sich Schüler und Unternehmer, besprechen Kriterien für die Berufswahl, schreiben Lebensläufe und Bewerbungen. Die Jugendlichen nutzen Computerarbeitsplätze. Es gibt einen Lounge-Bereich zum Austausch, Beratung, Workshops und Präsentationen von Ausbildungsbetrieben. Ziel ist eine Vernetzung zwischen Schule und Betrieb zum Nutzen der Schüler. „Ich freue mich, dass wir in Hamburg unsere nördlich-ste Talent Company eröffnen werden. Damit kommen wir unserem Ziel, Jugendlichen aller Bundesländer gemeinsam mit Schulen, Institutionen und Unternehmen Perspektiven für ihre berufliche Zukunft aufzuzeigen, einen Schritt näher“, sagt Andreas Link, Geschäftsführer der Strahlemann-Stiftung. Die Talent Company wurde von der Stiftung entwickelt und wird bereits in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Thüringen erfolgreich an Schulen genutzt. Die Strahlemann-Stiftung wurde 2008 gegründet und ist ein Netzwerk engagierterte Mitbürger und Unternehmer. In zahlreichen Städten in Deutschland wurde bereits eine Talented Company eingerichtet. (wb)

Weitere Infos: www.strahlemann.org, www.otto-hahn-schule.hamburg.de und auf facebook: Otto-Hahn-Schule Jenfeld
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige