Unterstützung für Jugendliche

Anzeige
Der Jenfelder Unternehmer Klaus Gillberg (2.v.l.) übergab den Jugendlichen 25 regenfeste Jacken und Hosen. Foto: zz
Jenfeld. Die Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V. bietet in Jenfeld jede Woche acht Jugendlichen im Alter von zwölf bis 14 Jahren ein „Soziales Kompetenz-Training“ an. Die Gruppe trifft sich einmal in der Woche für drei Stunden im Öjendorfer Damm 42 zu erlebnispädagogischen Aktivitäten, die drinnen, aber auch draußen stattfinden. Rechtzeitig zur kalten und feuchten Jahreszeit hat der Jenfelder Unternehmer Klaus Gillberg für die Gruppe 25 Jacken und Hosen zur Verfügung gestellt, damit die Jugendlichen auch bei Wind und Wetter möglichst oft draußen sein können. (zz)
Weitere ausführliche Informationen gibt es per Telefon,
Tel.: 28 41 88 970, per E-Mail skt.wandsbek@hakiju.de und im Internet unter http://www.hakiju.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige