Autofahrer in Barsbüttel verletzt

Anzeige
Der Fahrer des Mercedes überfuhr die Absperrbaken der Baustelleneinfahrt, prallte dann gegen die Mittelleitplanke und verletzte sich dabei Foto: rtn

Wagen prallt im Baustellenbereich gegen Mittelleitplanke

Barsbüttel Bei einem Unfall im Baustellenbereich der A1 wurde am frühen Montagmorgen ein Autofahrer verletzt. Der Mann hatte Höhe Barsbüttel zunächst Absperrbaken an der Baustelleneinfahrt überfahren und war danach gegen die Mittelleitplanke geprallt. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht. Um die Trümmerteile von der Fahrbahn zu räumen war die Autobahn für kurze Zeit gesperrt. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt. Die Baustelle war erst eine knappe Woche zuvor eingerichtet worden. Bis zum Dezember wird die Fahrbahn zwischen den Anschlusstellen Barsbüttel und Stapelfeld erneuert. (rtn)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige