Berner Heerweg: Tankstelle überfallen

Anzeige
In Farmsen-Berne wurde eine Tankstelle überfallen: Die Polizei Hamburg bittet um Hinweise Symbolfoto: wb

Täter konnte mit Geldbeute flüchten. Landeskriminalamt Hamburg bittet um Hinweise

Farmsen-Berne Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Aufklärung eines Raubüberfalls auf eine Tankstelle, der sich am vergangenen Dienstag vergangener Woche (18.10.) am Berner Heerweg ereignete. Der maskierte Täter betrat den Verkaufsraum um 21.32 Uhr, bedrohte den Mitarbeiter (20) mit einer Pistole und forderte Geld. Mit 150 Euro flüchtete der Räuber aus dem Shop in Richtung Berner Gutspark. Zur Tatzeit war der Unbekannte mit einer schwarzen Kapuzenjacke und einer dunklen Hose bekleidet. (th)

Sachdienliche Hinweise nimmt das Landeskriminalamt unter Telefon 040 /428 65 67 89 entgegen
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige