Ein Abend mit dem Kommissariatschef

Anzeige
Hans-Jürgen Siebensohn leitet das PK 38 Foto: wb

Besucher erfahren Details über die Organisation und der Aufgabenverteilung im Polizeikommissariat

Rahlstedt Im Rahmen der Reihe „Rahlstedter im Gespräch“ hält Hans-Jürgen Siebensohn, Leiter des Polizeikommissariats 38, am 16. Januar einen Vortrag. Er erzählt, wie die Polizei vor Ort zur Stadtteilkultur in Rahlstedt beiträgt. Außerdem berichtet er von alltäglichen und besonderen Einsätzen. Die Besucher erfahren Details über die Organisation und der Aufgabenverteilung im Polizeikommissariat.
Im Anschluss gibt es Raum für Gespräche und Fragen. Mit der Veranstaltung will der Rahlstedter Kulturverein Bürgerinnen und Bürger näher in Kontakt bringen.
Die „Rahlstedter Gespräche“ ist ein neues Format des Rahlstedter Kulturvereins. Die Gesprächsreihe soll zum Dialog zu gesellschaftlichen Themen einladen, sagt die Vorsitzende Carmen Hansch. (nas)

Freitag, 16. Januar, um 19 Uhr, Parkresidenz Rahlstedt, Rahlstedter Straße 29. Der Eintritt ist frei
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige