Einbruch bei Rentnerin

Anzeige
Einbruch: Das Opfer war nur eine halbe Stunde außer Haus Symbolfoto: wb

700 Euro wurden der 79-Jährigen gestohlen

Wandsbek Nur für eine halbe Stunde hatte eine Rentnerin ihre Wohnung am Friedrich-Ebert-Damm am vergangenen Donnerstag frühmorgens zum Einkaufen verlassen. Aber immer noch genug Zeit für einen oder mehrere bislang unbekannte Täter, um bei ihr einzubrechen. Als die 79-Jährige um 8.30 Uhr wieder nach Hause zurückkehrte, stieß sie zunächst auf die gewaltsam eingedrückte Wohnungstür. Dann stellte sie fest, dass Schränke und Schubladen offen und aus dem Schlafzimmer 700 Euro gestohlen wurden. Das Geld hatte die Rentnerin erst einen Tag zuvor von ihrem Konto abgehoben. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige