Feuer im Dachstuhl

Anzeige
Der Wohnwagen versperrt den Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr den Weg Foto: Citynewstv

Abgesteller Wohnwagen behindert Löscharbeiten

Rahlstedt Ein abgemeldeter Wohnwagenanhänger hat die Feuerwehr beim Löschen eines Wohnungsbrandes in der Straße Paalende in Rahlstedt behindert. Weil der Anhänger direkt auf dem Bürgersteig vor dem Haus stand, konnten die Einsatzkräfte nur mit Mühe in der engen Straße ihre Drehleiter aufbauen.
Anwohner hatten gegen 19.30 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Als die Einsatzkräfte an dem Haus in der Straße Paalende eintreffen, schlugen schon hohe Flammen aus der Wohnung und waren auch schon auf das Dachgeschoss übergegangen. Der Einsatzleiter forderte weitere Kräfte an. Sie konnten dennoch den Brand in einer halben Stunde löschen. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei hat nach Beendigung der Löscharbeiten die weiteren Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige