Günstige Möbel

Anzeige
Collins Yeboah (r.) aus Ghana und Mohamad Alkhadraa aus Palästina helfen bei der Möbelkiste Foto: kg

Sommeraktion im Kaufhaus für Bedürftige

Eilbek Wer ein neues Bett, einen Kleiderschrank, ein paar Stühle oder einfach mal ein Bild für die kahlen Wände braucht und wenig Geld zur Verfügung hat, der kann zur Möbelkiste in Eilbek kommen und dort einkaufen. Zurzeit gibt es eine Sommeraktion, bei der es noch einmal 30 Prozent Rabatt auf ausgewählte Stücke gibt. Die teilweise gebrauchten aber auch neuen Möbel gehen hier zu günstigen Preisen an Bedürftige. Mitgebracht werden muss ein Nachweis über eine niedrige Rente, Arbeitslosengeld II oder andere Bestätigung eines niedrigen Einkommens.
Die Möbelkiste organisiert sich rein aus Spenden und ist auf die Mitarbeit Ehrenamtlicher angewiesen. Deshalb wird auch immer wieder nach freiwilligen Helfern gesucht. Mit Collins Yeboah aus Ghana und Mohamad Alkhadraa aus Palästina haben die Mitarbeiter der Möbelkiste nun auch zwei Flüchtlinge gefunden, die sich dort engagieren. „Ich habe mich gleich bei meiner Ankunft intensiv um freiwillige Arbeit bemüht“, so Mohamad. Er ist erst wenige Wochen in Hamburg und möchte so schnell wie möglich die Sprache erlernen, um auch mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Die freiwillige Hilfe bei der Möbelkiste ist für ihn „eine tolle Chance, auch im Alltag etwas zu tun zu haben und unterwegs zu sein“. Wer jetzt zum Sommer noch günstig Möbel sucht oder sich selber bei der Möbelkiste engagieren möchte, kann während der Öffnungszeiten vorbeikommen. (kg)

Möbelkiste Wandsbek, Papenstraße 84 A, t 200 00 28, Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 10 bis 15 Uhr
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige