Tödlicher Unfall

Anzeige
Einen Toten und vier Verletzte forderte der Unfall auf der Stein-Hardenberg-Straße Foto: citynewstv

Unfall forderte einen Toten und vier Verletzte

Tonndorf Bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Sonnabend um 15.55 Uhr in der Stein-Hardenberg-Straße starb ein 57-jähriger Mann. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Autofahrer, der mit seinem BMW 320i stadtauswärts unterwegs war, in Höhe Am Pulverhof in den Gegenverkehr. Bei dem anschließenden Zusammenstoß mit einem BWW der 5-er-Reihe erlitt der 57-Jährige derart schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Fahrer des anderen Wagens (40) und sein Beifahrer (18) erlitten leichte Verletzungen, während zwei weibliche Insassen (17, 38) stationär im Krankenhaus aufgenommen werden mussten. Der Verstorbene wurde dem Institut für Rechtsmedizinzugeführt. Die Experten des Verkehrsunfalldienstes und des LKA 38 ermittelten vor Ort. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige