"Überfall! Rück die Kohle raus": Pistolenmann in Marienthal

Anzeige

Täter flüchtete ohne Beute. Jetzt hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung

Ein unbekannter Täter hat am Dienstag (6. Januar) in den Morgenstunden gegen 3 Uhr eine Spielhalle in der Hammer Straße überfallen. Er flüchtete ohne Beute. Jetzt ermittelt die Polizei und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Täter betrat die Spielhalle mit einer Schusswaffe in der Hand und bedrohte den 30-jährigen Angestellten. Er forderte mit den Worten " Das ist ein Überfall! Rück die Kohle raus!" die Herausgabe von Geld. Das Opfer löste daraufhin den Überfallalarm aus, was der Täter bemerkte. Daraufhin flüchtete er ohne Raubgut aus der Spielhalle in Richtung Horner Kreisel. Eine Sofortfahndung mit diversen Streifenwagen führte nicht zur Festnahme.

Der Täter wird von der Polizei so beschrieben:

- 22-30 Jahre alt - 180 bis 185 cm groß - dunkle kurze Haare -
spricht akzentfrei Deutsch - trug ein schwarzes T-Shirt, schwarze
Lederjacke und schwarzes Basecap

Kriminalbeamte konnten Videomaterial sichern, das zurzeit ausgewertet wird.

Hinweise werden erbeten an das Landeskriminalamt unter der Rufnummer 4286-56789. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige