Wandsbeker Seniorin sexuell genötigt

Anzeige
Ein Mann hat eine Seniorin in Wandsbek sexuell genötigt Symbolfoto: wb

Zeugen rufen Polizei zur Hilfe. Ein Richter erließ Haftbefehl

Wandsbek Eine Seniorin aus Wandsbek wurde vergangene Woche Opfer eine Sexualstraftat. Die 79-Jährige saß gegen 15.45 Uhr vor ihrer Erdgeschosswohnung in der Sonne, als ein stark alkoholisierter Mann auftauchte und sie so heftig belästigte, dass die Rentnerin in ihre Wohnung flüchtete. Der Mann folgte ihr, brach die geschlossene Tür auf und verlangte Geld. Die Frau entgegnete, nichts Bares zu besitzen, worauf der Täter plötzlich sexuelle Handlungen forderte und sie zu Boden stieß. Zum Glück waren kurz darauf die von Zeugen alarmierten Polizeibeamten zur Stelle, die den 31 Jahre alten Mann überwältigten. Ein Richter erließ Haftbefehl. Die Geschädigte kam ins Krankenhaus. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige