offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Wandsbek
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 5.869 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 19
2 Bilder

„Reformator Amber Ale“: Kirche braut Bier

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 17.05.2017

Hamburg: Stephanstr. 117 | Wandsbeker Gemeinde St. Stephan veranstaltet einen Braukurs zum 500. Reformationsjubiläum Von Stefanie Hörmann Wandsbek Der Reformator Martin Luther wusste einen guten Tropfen zu schätzen, von ihm stammt der Ausspruch: „Wer kein Bier hat, hat nicht zu trinken!“ Getreu diesem Motto werden Gemeindemitglieder an St. Stephan im Jubiläumsjahr gemeinsam ein leckeres, individuelles Bier brauen, das diesen Namen verdient und...

2 Bilder

Die Baupläne für Ex-Postgelände in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 17.05.2017

Hamburg: Am Neumarkt 40 | Sportplatzverlagerung und Wohnungsbau „Am Neumarkt“: Anwohner fürchten Parkplatznot und Verschattung Wandsbek Auf dem Sportplatz an der Straße Am Neumarkt 14, der vom Wandsbeker TSV Concordia und den benachbarten Schulen genutzt wird, sollen rund 350 neue Wohnungen entstehen. Zuvor aber muss ein neuer Sportplatz gebaut werden. Als Austauschfläche dafür ist das ehemalige Betriebsgelände der Deutschen Post Am Neumarkt 40...

1 Bild

Einsatz für mehr Spielplätze in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 17.05.2017

Hamburg: Josephstraße | Junge Mütter kämpfen für ihre Kinder und schlagen Bezirksamt Standorte vor Von Siegmund Menzel Wandsbek Junge Mütter aus der südlichen Umgebung des Wandsbeker Marktes haben sich mit einer Eingabe beim Bezirksamt für ihre Kinder stark gemacht. Sie setzen sich für eine „bessere Spielplatzsituation“ ein. In den vergangenen Jahren seien sehr viele junge Familien in die Gegend zwischen Hammer Straße, A24 und...

1 Bild

Frau in Jenfeld angeschossen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 15.05.2017

Hamburg: Steglitzer Straße | Die Polizei Hamburg vermutet eine Beziehungstat Jenfeld/Wandsbek Am Sonntagvormittag (14. Mai) wurde in der Steglitzer Straße gegen 9.18 Uhr eine 21-Jährige in ihrer Wohnung angeschossen. Der Beschuldigte, ein 20 Jahre alter Mann, flüchtete nach der Tat in unbekannte Richtung. Das Opfer wurde in einem Krankenhaus notoperiert. Sie konnte jedoch zuvor erste Angaben zum Tathergang machen. SEK im Einsatz Nach...

1 Bild

Versuchter Überfall in Eilbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 15.05.2017

Hamburg: Wandsbeker Chaussee | Polizei Hamburg sucht Täter und bittet um Mithilfe Eilbek Am Sonnabend (13. Mai) hatte eine Kassiererin in einem Supermarkt in der Wandsbeker Chaussee gegen 18.35 Uhr gerade ihre Kasse für Kunden geöffnet, als ein unbekannter Mann die Tageseinnahmen von ihr forderte. Kurz zuvor hatte er seinen Pullover über seine Nase gezogen. Seine Hände steckte Räuber in seine Jackentasche. Die 49-jährige Angestellte vermutete eine Waffe...

4 Bilder

Alte Kunst in der Marktplatz Galerie

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 11.05.2017

Hamburg: Marktplatz Galerie Bramfeld | Die Eiszeit-Ausstellung der Marktplatz Galerie in Bramfeld zeigt neben dem ältesten Handwerk der Welt auch eine Mammutfamilie in Lebensgröße Von Von Marco Dittmer Hamburg-Bramfeld Es ist das älteste Handwerk der Menschheit. Noch bis Sonnabend können Besucher der Marktplatz Galerie in Bramfeld Elfenbeinschnitzern bei der Arbeit zu sehen. Jakob Mühlbauer ist einer von ihnen. Der Drechslermeister arbeitet gerade an einem...

1 Bild

100 Tage Trump

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 11.05.2017

Hamburg: Neumann-Reichardt-Straße 20 | Aydan Özoğuz (SPD) lud zu Diskussionsabend über den US-Präsidenten ein Von Rainer Glitz Wandsbek Eine Mauer an der Grenze zu Mexico, massive Steuersenkungen, Abschaffung der Krankenversicherung: Mit diesen vollmundigen Versprechen sorgte Donald Trump im US-Wahlkampf für Furore. Umgesetzt hat er dies bislang nicht, dafür hat er aber mit seinen Äußerungen zur NATO international für Verwirrung gesorgt. „Trump ist der...

1 Bild

Ausstellung „Rund um die Elphi“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 11.05.2017

Hamburg: Kellogstraße 38 | Malgruppe Jenfeld stellt Werke aus, Vernissage ist am 16. Mai Jenfeld Sie ist das neue Wahrzeichen Hamburgs und weit über die Grenzen der Hansestadt bekannt: die Elbphilharmonie. Jetzt zieht das Konzerthaus auch bildlich und künstlerisch ins Malhaus ein. Denn am Dienstag, 16. Mai, zeigen im Rahmen einer Vernissage an der Kellogstraße 38 sieben Kunstschaffende ihre Interpretationen dazu. Die Vorbereitungen laufen auf...

1 Bild

Mümmelmannsberger Kanuten starten Saison

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 11.05.2017

Hamburg: Tonndorfer Strand 37 | Trainiert wird im Naturbad im Freibad Ostende in Tonndorf. Probetraining möglich Tonndorf/Billstedt Nachwuschs stärken: Für den Aufbau einer neuen Kanupolo-Mannschaft werden Schülerinnen und Schüler im Alter ab etwa zwölf Jahren gesucht. Kanupolo ist eine Mischung aus Handball, Basketball und einer Prise Rugby – und alles natürlich auf und manchmal auch unter Wasser. Es ist eine schnelle Mannschaftssportart in kleinen sehr...

1 Bild

Neue Ampeln in Barsbüttel senken Kosten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barsbüttel | am 11.05.2017

Barsbüttel: Zum Ehrenhain | „1-Watt-Technologie“ reduziert Ausgaben um 85 Prozent und schont die Umwelt Barsbüttel Barsbüttel wird zum Vorzeigeobjekt in der Region: Die Gemeinde verfügt über drei Ampelanlagen, die mit einer Technik-Innovation der Siemens AG arbeiten, um Kosten einzusparen und die Umwelt zu schonen. Damit ist Barsbüttel Vorreiter im Großraum Hamburg. Mit der neuen Technik werden an einer durchschnittlichen Kreuzung mit...

2 Bilder

WTB-Helden an der Platte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 11.05.2017

Wandsbeker Tischtennisteams sind auf Erfolgskurs Von Thomas Hoyer Wandsbek Erfolgreich wie seit Jahren nicht mehr präsentierten sich in der abgelaufenen Saison die Tischtenns-Herrenteams des Wandsbeker Turnerbundes. Gleich vier der sechs gemeldeten Mannschaften dürfen sich über den Sprung in die nächst höhere Klasse freuen. Komplettiert wird das gute Ergebnis durch die 4. Damen, die als Spielgemeinschaft mit dem TH...

1 Bild

Klassentreffen nach 60 Jahren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 11.05.2017

Hamburg: Brockdorffstraße 64 | Zwölf Männer aus der früheren Volksschule Brockdorffstraße feierten ein Wiedersehen Von Karen Grell Rahlstedt Zwölf Herren Mitte Siebzig kamen zum Klassentreffen der ehemaligen Volksschule Brockdorffstraße in ein Restaurant nach Rahlstedt. Von einst über dreißig jungen Schülern waren das alle, die sich nach vielen Telefonaten und persönlicher Suche noch finden ließen. Zum sechsten Mal trafen sich die Schüler der damaligen...

1 Bild

Tanken an der Steckdose

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barsbüttel | am 11.05.2017

Barsbüttel: Waldenburger Weg | Barsbüttel hat eigene Stromtankstelle in der Nähe vom Rathaus Barsbüttel Das e-werk Sachsenwald hat damit begonnen, ein Stromtankstellen-Netz im Süden Stormarns und in Teilen des Kreises Herzogtum Lauenburg zu schaffen. Die ersten öffentlichen Säulen wurden bereits installiert. Nun folgen weitere Stromtankstellen – auch in Barsbüttel. Die neue Tanksäule befindet sich zentral in unmittelbarer Nähe zum Rathaus, Ecke...

1 Bild

Kleine Stars aus Eilbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 10.05.2017

Hamburg: Bandwirkerstraße 56 | Grundschüler der Bandwirkerstraße zeigen ihre Talente Eilbek Einmal im Jahr können die Grundschüler der Bandwirkerstraße ihre eigenen Talente zur Schau stellen. Dann heißt es Bühne frei für jeden, der etwas ganz Besonderes auf dem Kasten hat und das auch mal vorführen möchte. Ob ein einstudierter Tanz, Gesang, Zaubertricks oder ein Song auf der Gitarre, ist dabei völlig egal. „Es geht uns um den Mut, den die Kids dann...

1 Bild

Neues Schulprojekt „Klasse 2000“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 10.05.2017

Hamburg: Ritterstraße 44 | Unter dem Motto „Stark und Gesund“ macht die Grundschule Hasselbrook beim Programm zur Gesundheitsförderung mit Wandsbek Das Einmaleins des gesunden Lebens lernen die Kinder der Grundschule Hasselbrook jetzt beim Projekt „Klasse 2000“. Seit diesem Jahr beteiligt sich die Schule an dem Programm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtprävention. „Wir möchten Kinder frühzeitig für das Thema Gesundheit begeistern und sie...