offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Wandsbek
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 6.358 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 22
1 Bild

Eine Stunde für Bramfeld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 13.09.2017

Hamburg: Bramfelder Chaussee 265 | Am 17. September zeigt Michael Dürrwächter Besuchern seine Lieblingsplätze in seinem Stadtteil Bramfeld „Michael Dürrwächter vom Stadtteilarchiv Bramfeld kennt jeden Stein in seinem Quartier. Auf seinem Stadtteilrundgang „Eine Stunde für Bramfeld“ nimmt er seine Besucher mit zu seinen Bramfelder Lieblingsplätzen. Dabei geht es natürlich oft um die Vergangenheit und wie sich Bramfeld seinen dörflichen Charakter bis heute...

2 Bilder

Baustart für U-Bahnhaltestelle Oldenfelde

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 13.09.2017

Hamburg: Am Knill | Die Hamburger U-Bahnlinie U 1 bekommt eine neue Station zwischen Farmsen und Berne Michael Hertel Oldenfelde Dem Bau des U-Bahnhofs Oldenfelde steht nichts mehr im Wege: Das Planfeststellungsverfahren für die rund 20 Millionen Euro teure U1-Station zwischen Farmsen und Berne ist abgeschlossen. Das wird am Freitag, 15. September, ab 16 Uhr vor Ort ( Parkfläche Am Knill, Höhe Fünfstück) mit Anwohnern und Bezirksamtsleiter...

2 Bilder

Jüthornstraße: Klage wegen Lkw-Flut

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 13.09.2017

Hamburg: Jüthornstraße | Den betroffenen Anwohnern platzt der Kragen. Schilder „Tempo 30“ verschwunden Siegmund Menzel Marienthal Die Interessengruppe Jüthornstraße, die seit Jahren gegen die Lkw-Flut vor der Haustür kämpft, wird nunmehr eine Untätigkeitsklage beim Verwaltungsgericht einreichen (das Wochenblatt berichtete) . Am 6. September 2016 sei an Antrag auf verkehrslenkende Maßnahmen und Erteilung eines rechtsfähigen Bescheids an die...

2 Bilder

Hamburg schafft Weltrekord mit Weltmeisterinnen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 13.09.2017

Hamburg: Alter Teichweg 220 | Geschafft! In Dulsberg gelingt das größte Beachvolleyball-Training Christian Hanke Dulsberg Weltrekord in Dulsberg! Bei Beach Hamburg beteiligten sich kürzlich 266 Beach Volleyball-Begeisterte an einem Training in dieser Sportart, das die Olympiasiegerinnen und Weltmeister Kira Walkenhorst und Laura Ludwig zusammen mit Trainerin Heike Claasen leiteten (das Wochenblatt berichtete). Das Hamburger Erfolgs-Duo hatte...

1 Bild

Fahrerflucht und diverse Verkehrsdelikte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 11.09.2017

Hamburg: Bengeldorfstieg | Mann landet nach Verfolgungsfahrt vor dem Haftrichter Bramfeld Ein 38 Jahre alter Mann steht im Verdacht, einen Mercedes unterschlagen zu haben. Als Beamte des Polizeikommissariates 36 die 29-jährige Pkw-Halterin aufsuchten, kam ihnen das gesuchte Auto entgegen und fuhr sofort mit überhöhter Geschwindigkeit davon. Bei der Verfolgungsfahrt, die durch mehrere Stadtteile von Hamburg führte, fuhr der flüchtige Mercedesfahrer...

2 Bilder

Bahn frei für die erste Oberstufe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 06.09.2017

Hamburg: Deepenhorn 1 | Stadtteilschule Meiendorf hat jetzt eine elfte Klasse. Neubau macht Fortschritte Von Rainer Glitz Meiendorf Schulleiter Stefan Möller ist doppelt stolz. Einmal auf die neue Oberstufe, und dann auf die neuen Räume, die sicht- und hörbar gerade gebaut werden. „Die ehemaligen zehnten Klassen sind ein Ausnahmejahrgang“, freut er sich. Alle haben vor den Sommerferien die Mittlere Reife geschafft, und 70 Prozent die...

1 Bild

Ein Buch mit Rahlstedter Geschichten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 06.09.2017

19. Jahrbuch bei Kulturwochen-Eröffnung präsentiert. Spenden für Skulptur Rahlstedt Der Alltag nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges war schwer. Viele Dinge waren Mangelware und das Leben unter der englischen Besatzungsmacht musste erst wieder völlig neu geordnet werden. In Rahlstedt ergriffen Anfang 1946 ein paar Männer die Initiative und gründeten den „Schafferkreis – Gemeinschaft für innere Erneuerung e.V....

1 Bild

Viel los im Stadtteil Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 06.09.2017

Hamburg: Nydamer Weg 18b | Der Bürgerverein mischt bei den 23. Kulturwochen mit Rahlstedt Der Bürgerverein Rahlstedt e.V. beteiligt sich seit vielen Jahren regelmäßig mit eigenen Veranstaltungen an den Rahlstedter Kulturwochen. Nicht immer gelang ein umfangreiches Programm. Für die 23. Kulturwochen haben die Aktiven des Vereins aber viele Aktionen geplant. Zusätzliche Öffnungszeiten im Stadtteilarchiv gehören dabei zum Standardrepertoire. Seit...

1 Bild

Helden auf dem Wasser

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 06.09.2017

Dieter Lück Jugend-Stiftung ermöglicht Surf-Schulung Von Karen Grell Wandsbek Die Balance auf dem Brett halten und dann bei tollem Wind über das Wasser gleiten, das ist gar nicht so einfach. Dennoch haben sich zehn Hamburger Jungs in den Sommerferien auf´s Brett gewagt, dabei ihre große Leidenschaft für das Surfen entdeckt und wollen damit nun am liebsten gar nicht mehr aufhören. „Ich glaube, surfen macht süchtig“, sagt...

1 Bild

Bewährungsstrafe für Pflegehelfer 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 06.09.2017

Hamburg: Ölmühlenweg 78 | Demenzkranke Seniorin misshandelt. Richterin begründet milde Strafe damit, dass die Zustände katastrophal gewesen seien Von Martin Jenssen Wandsbek/Tonndorf Im Zimmer der Seniorin Hildegard T. (84) wurde am frühen Morgen des 12. April die Bettwäsche gewechselt. Aus ihrem Zimmer im Seniorenheim „Emilienhof“ in Tonndorf waren dabei laute Schmerzensschreie zu hören. Die alte Dame, die an starker Demenz leidet, wurde von dem...

1 Bild

My Fair Lady zum Jubiläum

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barsbüttel | am 06.09.2017

Barsbüttel: Soltausredder 28 | 70 Jahre Theater 47 / VB Jenfeld. Premiere am 22. September Jenfeld/Barsbüttel My Fair Lady, im März 1956 in New York uraufgeführt, lief sechs Jahre am Broadway und brachte es auf 2.717 Vorstellungen. Die Verfilmung mit Audrey Hepburn und Rex Harrison in den Hauptrollen wurde bei der Oscarverleihung 1965 als beste Produktion des Jahres ausgezeichnet. Jetzt wollen Professor Higgins und Blumenverkäuferin Eliza Doolittle...

1 Bild

Diagnose „manisch depressiv“: Ins Gespräch kommen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 06.09.2017

Janine Heitmann, die selbst betroffen ist, betreibt einen Internet-Blog für depressive Menschen Von Karen Grell Wandsbek-Gartenstadt Die Diagnose „Depression“ bedeutet für die Betroffenen häufig eine Zusammenfassung vieler offener Fragen, die ihr Leben bis dahin bestimmt haben, in einem einzigen Wort. Extreme Gefühle haben jetzt einen Namen bekommen, sind damit aber längst noch nicht unter Kontrolle gebracht. Janine...

1 Bild

Gewinnspiel: Ein Wiesn-Tisch im Festzelt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 06.09.2017

Hamburg: Wandsbeker Marktplatz | Am 15. September startet das Oktoberfest in Wandsbek. Das Wochenblatt verlost einen Tisch für acht Personen inklusive je einer Maß Bier Hamburg Das 11. Mal in Folge hält die beliebteste bayerische Tradition ihren Einzug in Hamburg. Die „Wandsbeker Wiesn“ mit obligatorischem Fassanstich und original bayerischer Wiesn-Musik wird ab 15. September wieder tausende Besucher begeistern. Die Wiesnkultbands „Wilden Engel“ und „Die...

1 Bild

Skaten am Jugendzentrum in Großlohe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 06.09.2017

Hamburg: Großlohering 52F | Jugendliche aus Workshops zeigen am 9. September ihr Können Großlohe Zum Abschluss der Sk8City Saison 2017 zeigen die jungen Skater, was sie in den zwei Workshops im Mai gelernt haben. Die professionellen Skateboards stehen dafür wieder zum Ausleihen bereit. Dazu wird Henri von Stanislawski, Teamrider von Blackyard Skateboards, seine Skills präsentieren. Außerdem gibt es fette Beats und weitere Überraschungs-Liveacts. Für...

2 Bilder

Tus Berne ist nicht zu stoppen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 06.09.2017

6:0 in Altengamme – Aufsteiger gewinnt auch fünftes Spiel in Folge Von Thomas Hoyer Berne Die Landesliga-Fußballer des Tus Berne sind nicht zu stoppen. Beim SV Altengamme gewann das Team von Trainer Frank Neben mit 6:0 (3:0). Für den Aufsteiger bereits der fünfte Sieg in Folge. Beim SV Altengamme, der von Beginn an die Initiative übernahm, gleich mehrere von zahllosen Ecken besaß, erwischte der Tabellenführer einen...