AMTV-Schwimmer erfolgreich

Anzeige
Bernt Mattes, Deutscher Vizemeister der Masters über 400 Meter Freistil Foto: Mattes

Bernt Mattes ist Deutscher Vizemeister der Masters über 400 Meter Freistil

Rahlstedt Mit einem nur sechs Aktive starken, aber dennoch erfolgreichen Team nahm die SG AMTV/ FTV an den Mastersmeisterschaften von Schleswig-Holstein teil, die kürzlich in der Unischwimmhalle in Kiel stattfanden. Für die beste Einzelleistung des Teams sorgte die dreifache Siegerin Alexa Lutzenberger (AK 45) mit 712 DSV-Punkten über 50m Freistil in 0:30,59 Minuten, gefolgt von Hans-Peter Wedler (AK 75), dessen 200m-Rückenzeit von 3:34,14 Minuten 665 Zähler bedeuteten.
Die Sieger der SG AMTV/ FTV: Alexa Lutzenberger, Peter Voß (je 3), Rüdiger Bähr (2) und Juliana Huppertz. Hinzu kommen neben mehreren zweiten und dritten Plätzen noch zwei Staffelerfolge. Fast 600 Aktive waren bei den 33. Deutschen Meisterschaften der Masters-Schwimmer „Lange Strecken“ in Wetzlar am Start. Aus Hamburg kamen diesmal acht Teilnehmer, darunter Bernt Matthes vom AMTV. Er bestritt in der Altersklasse 65 vier Rennen, überzeugte dabei vor allem über 400 Meter Freistil mit dem Gewinn der Silbermedaille (6:36,83min). Undankbarer Vierter wurde Mattes über 200 Meter Rücken (03:33,17 Min.). Hinzu kommen zwei fünfte Ränge (800m F: 13:30,88min./ 1500 F: 25:59,53min). Mit seinen Platzierungen und Zeiten war Bernt Mattes zufrieden. Über 1.500 Meter Freistil verbesserte sich der 66-Jährige im Vergleich zum Vorjahr um fast 30 Sekunden. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige