Bundesliga Rollstuhlbasketball - Die roten Teufel kommen -

Anzeige
Hamburg: Inselpark |

Zeit für die nächste Revanche - FCK Rolling Devils zu Gast an der Elbe

Mit dem souveränen 75:56-Auswärtserfolg beim USC München ist den BG Baskets Hamburg am vergangenen Wochenende die erste Revanche im Jahr 2016 geglückt. Bereits am kommenden Wochenende wartet auf die Rollstuhlbasketballer des Hamburger SV die nächste Chance für Wiedergutmachung: Zu Gast in der Wilhelmsburger Inselparkhalle sind am 17.Januar die FCK Rolling Devils , Tabellensiebter der Rollstuhlbasketball-Bundesliga.

In der Hinrunde kassierten die BG Baskets Hamburg eine vermeidbare 60:67-Niederlage in der Pfalz. Vor allem der US-Amerikaner Jake Williams in Diensten der FCK Rolling Devils machte den Baskets das leben schwer und wurde zuletzt durch das Fachmagazin Rollt. zum Spieler der Woche gewählt. Neben Williams glänzen vor allem der Deutsche Nationalspieler Kai Möller sowie Scharfschütze Mark Beissert. Überschattet ist die Saison der Rheinland-Pfälzer durch finanzielle Schwierigkeiten, die u.a. zur Entlassung von Cheftrainer Clifford Fisher führte. Regie an der Seitenlinie führt Spielertrainer Taz Capasso.

Die BG Baskets Hamburg wollen ihre Ambitionen als Favorit auf eine Playoff-Platzierung weiter voran treiben und nach dem Start-Ziel-Sieg in München nun auch vor heimischer Kulisse nachlegen. Die Partie beginnt um 15.30 Uhr in der Inselparkhalle Wilhelmsburg, Tickets gibt es an der Tageskasse.

Was – wann – wie - wo

Bundesliga Rollstuhlbasketball
BG Baskets Hamburg vs. FCK Rolling Devils
Sonntag 17.01. Beginn 15.30 / Einlass 14.30
Eintritt € 5.00 / Ermäßigt 3.00 / Begleitperson frei
Inselparkhalle / Kurt-Emmerich-Platz / HH-Wilhelmsburg
HomepageBG Baskets Hamburg
Facebook https://www.facebook.com/BGBasketsHamburg
Fotos: Michael Schwartz Sportfoto
Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
37
Frank Lorenz aus Rahlstedt | 14.01.2016 | 22:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige