Es ist angerichtet -Pokalwochenende in Wilhelmsburg-

Anzeige
Hamburg: Inselpark | Erstmals in der 40 jährigen Geschichte des Hamburger Rollstuhlbasketball findet das größte Ligaevent in Hamburg statt. Mit dem Gewinn der Qualifikationsgruppe erspielten sich die BG Baskets Hamburg das Recht auf die Ausrichtung des Pokalfinales des Deutschen Rollstuhlsport Verbandes. Dem Organisationsteam stellte sich nun die Aufgabe in nur 10 Wochen eine professionelle Veranstaltung auf die Beine zu stellen, die allen Teilnehmern und Besuchern in guter Erinnerung bleiben sollte.

Sonnabend / Halbfinale

Um 16.00 eröffnen die Liga Dauerrivalen BG Baskets Hamburg und Goldmann Dolpins Trier die Endrunde.
Die zweite Partie zwischen dem Titelverteidiger und deutschen Meister, RSV Lahn Dill und dem Team Oettinger RSB Thüringen wird um 18.30 angepfiffen.

Sonntag / Finaltag

Das kleine Finale um Platz 3 beginnt um 12.00, das Finale um den DRS Pokal um 14.30.

Spektakuläre Spiele und Unterhaltung

Rund um die Spiele bieten wir Ihnen ein Rahmenprogramm mit Infoständen und Tanzeinlagen des Towers Dance Teams. Für das leibliche Wohl in der Halle ist ebenfalls gesorgt. Die BG Baskets Hamburg würden sich freuen, wenn viele Zuschauer den Weg in die Inselparkarene fänden und das Team aus der Hansestadt unterstützen würden.

Erleben Sie Rollstuhlbasketball. THE MOST SPECTACULAR GAME ON WHEELS

In Kürze

Bundesliga Rollstuhlbasketball
Finale um den DRS Pokal
Sonnabend 28.03 / Sonntag 29.03
Eintritt : Tageskarte €10,- / Wochenendkarte €18,- Ermäßigt €7,-/12,-
Kurt-Emmerich-Platz / HH-Wilhelmsburg
Spielplan und Informationen
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige