Hamburger Meister

Anzeige
Eilbek. Bei den diesjährigen Hamburger Jugendmeisterschaften im Boxen, die vor kurzem in der Halle Braamkamp stattfanden, holte Wenus Molga vom TH Eilbek den Titel in der Juniorengewichtsklasse bis 70 Kilogramm. Im Finale bezwang der 15-jährge Schüler den Buxtehuder Marcel Bernhard knapp mit 16:14 Zählern. Eilbeks zweiter Meisterschaftsfinalist, Meriton Rexhepi (16) unterlag Ashot Khachatryan (Agon e.V.) nach Punkten (Jgd.,-75kg). Außerdem stellte die THE-Boxsportabteilung mit Ahmadullah Nouri (17) den Turniersieger in der Kategorie bis 64 Kilo. – Über zwei Medaillen durfte sich der Boxnachwuchs des SC Condor freuen. Vladislav Kerner (15) unterlag im Finalkampf der Klasse bis 57 Kilo Kevin Wunder (Agon e.V.) mit 9:12 Punkten. Hinzu kommt einmal Bronze durch Sidney Böhmer (15/ -57kg), der erst vor kurzem mit dem Boxsport begann und beim Anfängerturnier Platz drei belegte. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige